Leadership Development Workshops | Leadership Development

Für Führungskräfte der oberen Leitungsebenen eines Unternehmens werden zu aktuellen Themen (Beispiel: Verbesserung in der Qualität der Zusammenarbeit) Workshops durchgeführt, deren Konzept auf Basis eingehender Vorgespräche mit den einzelnen Teilnehmern sowie gegebenenfalls auch mit Managern aus anderen Bereichen ausgearbeitet werden. Im Regelfall ist das Beisteuern eigener Arbeitsbeiträge zur persönlichen Vorbereitung auf den Workshop Bedingung zur Teilnahme. Üblicherweise finden zwei aufeinander folgende Workshops in einem Abstand von drei bis sechs Monaten statt. Während der dazwischenliegenden Transfer-Phase arbeitet jeder der Teilnehmer an der Umsetzung der bei Abschluss des ersten Workshops für sich persönlich definierten Maßnahmen. Hierein fällt ein individuelles Feedback-Gespräch mit dem Berater zwecks Bestandsaufnahme und Bewertung bereits erzielter Fortschritte oder zur Unterstützung ihrer Umsetzung. Der zweite Workshop dient der Überprüfung zwischenzeitlich erzielter Ergebnisse, der Vertiefung zentraler Themen aus dem ersten Teil sowie einer Aktualisierung der individuellen Maßnahmenpläne.